Spargelcremesuppe mit gerösteten Walnüssen

Zur Spargelzeit ist dies eine köstliche Suppe, die gut bei deinen Gästen ankommt und gern gegessen wird.
 

Zutaten
Für 6 Personen
Zeit
45 Min
Schwierigkeitsgrad
   einfach

 
500 g weisser Spargel
1,5 l Wasser
60 g Butter
40 g Mehl
  Gepp's Zitronensalz
  Gepp's Bio Gourmet Pfeffer bunt
Eigelb
4 EL Sauerrahm
1 EL Zitronensaft
  Walnüsse
  Schnittlauch

 
Zubereitung

  1. Den Spargel schälen und in 3 cm lange Stücke schneiden. Die Spargelschale und die abgeschnittenen Enden in 1,5 l Wasser für ca. 20 min. auskochen.
  2. Währenddessen die Butter erhitzen und mit dem Mehl eine Mehlschwitze herstellen. Den Sud damit binden.
  3. Nun ca. 1 l des sämigen Suds, sowie die zurechtgeschnittenen Spargelstücke hinzugeben und 15 min. kochen lassen. Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken.
  4. Das Eigelb mit der Sahne verquirlen und die Suppe damit binden. Den restlichen Sud dazugeben und  verrühren.
  5. Abschließend die Suppe mit den, zuvor in einer Pfanne gerösteten Walnüssen und dem Schnittlauch garnieren.
Dein Einkaufszettel
Das kaufst Du ein oder hast es zuhause:
500 g weisser Spargel
  Butter
  Mehl
1 Ei
1 Becher Sauerrahm
  Zitronensaft
  Walnüsse
  Schnittlauch

 

LASS DICH INSPIRIEREN

Unsere Bestseller machen sich gut in Deiner Küche