Fächerkartoffeln mit BBQ Spiess
Die Sonne scheint, uns zieht es raus an den Grill. Für die nächste Grillparty haben wir uns ein  einfaches,  leckeres Rezept überlegt: Fächerkartoffeln mit Gepp’s BBQ-Spieß. Schmeckt köstlich und und macht hungrige Grillmeister angenehm satt. Zwei unserer Rubs sorgen dabei für die richtige Würze: mit dem Gepp’s African BBQ Rub toppen wir die Mozarellla-Tomaten-Mischung für die Kartoffeln und mit dem Gepp’s Texas Super Rub marinieren wir das Fleisch. Lasst es euch schmecken.

Rezept speichern

Zutaten
für 4 Personen
Zeit
45 Min plus ca. 30 Min Backzeit
Schwierigkeitsgrad
 einfach

150 g Strauchtomaten 2 rote Paprika
250 g Mozzarella 2 Schalotten
1 kg festkochende Kartoffeln 4 EL Gepp's Griechisches Olivenöl 100 % nativ extra
8 EL Gepp's Olivenöl mit Knoblauch 2 TL Gepp's Texas BBQ Rub
2 - 3 TL  Gepp's African Super Rub 1 Prise Gepp's Fleur de Sel
600 g  Rumpsteak oder Schweinefilet 1 Bund frischen Basilikum
Zubereitung

  1. Backofen vorheizen ( 220°, Ober-/Unterhitze). Eine Auflaufform mit neutralem Öl einfetten.
  2. Die Strauchtomaten waschen, entkernen und in kleine Würfel schneiden. Den Mozarella gut abtropfen lassen und ebenfalls klein schneiden. Das Ganze dann in eine Schüssel geben und mit unserem Gepp´s African BBQ Rub, Olivenöl Knoblauch und einer Prise Gepp´s Fleur de Sel vermengen.
  3. Die Kartoffeln gründlich waschen, abtrocknen und längs halbieren. Im Abstand von 2-3 mm einschneiden und mit der Unterseite in die Auflaufform legen.
  4. Unsere leckere Tomaten-Mozzarella-Mischung in die Einschnitte geben und auf den Kartoffeln verteilen.
  5. Danach noch mit Gepp’s Fleur de Sel und Pfeffer bestreuen und für 25 min. ab in den Ofen und goldbraun backen. Nach dem Backen frisches Basilikum über die Kartoffeln geben.
  6. Das Rumpsteak oder Schweinefilet in mundgerechte Würfel schneiden, so dass sie gut auf den Spieß passen.
  7. Die Paprika waschen, halbieren, entkernen und ebenfalls in mundgerechte Stücke schneiden, dies machen wir auch Zwiebeln.
  8. Nun stecken wir alles abwechselnd auf große Schaschlikspieße.
  9. Um den typischen Gepp´s Geschmack zu erreichen, mischen wir nun unser Gepp´s Texas Super Rub mit 4 El griechischem Olivenöl und reiben unsere Spieße ein. Danach lassen wir die Gewürze 1 h einziehen, wem das zu lange dauert, massiert das Ganze eine Weile ein.
  10. Anschließend salzen, pfeffern und unter Wenden ca. 10-12 Minuten grillen oder braten. 

     Guten Appetit!
Dein Einkaufszettel
Das kaufst Du ein oder hast es zuhause:
150 g Strauchtomaten
250 g ZOTT Mozzarella
1 kg festgekochte Kartoffeln
600 g Rumpsteak oder Schweinefilet
2 rote Paprika
2 Schalotten
1 Bund frisches Basilikum


 

 

LASS DICH INSPIRIEREN

Unsere Bestseller machen sich gut in Deiner Küche