25.06.2021

Leichte Sommerküche

Draußen ist es heiß und noch hell, aber ein kleiner Appetit meldet sich sehr wohl? Ihr wollt auf dem Balkon essen, ein Glas Wein dazu trinken, aber du hast noch keine richtig zündende Idee, was es geben soll? Im Sommer hat man in der Regel nicht so viel Lust auf schweres Essen und ebenso wenig darauf, lange am heißen Herd zu stehen. Wir haben ein paar Ideen für dich!
blog-gepps-sommerkueche-header

Draußen ist es heiß und noch hell, aber ein kleiner Appetit meldet sich sehr wohl? Ihr wollt auf dem Balkon essen, ein Glas Wein dazu trinken, aber du hast noch keine richtig zündende Idee, was es geben soll? Im Sommer hat man in der Regel nicht so viel Lust auf schweres Essen und ebenso wenig darauf, lange am heißen Herd zu stehen. Toll ist es auch, wenn dein Gericht gut zu transportieren ist und auf der Decke im Park eine gute Figur macht. Wir haben ein paar Ideen für dich:

Frische Salate und Gemüsesticks mit Dip sind in jedem Fall Klassiker, die nie aus der Mode kommen. Hingucker und kleine Leckerei, die wirklich leicht und schnell zu machen ist, ist auch ein

Gemüse-Carpaccio:
  • 1 Möhre – schälen und in schmale Streifen hobeln
  • 1 kleiner Brokkoli – waschen und in Röschen schneiden
  • beides in kochendem Salzwasser 3 Minuten blanchieren, abschrecken
  • 1 Rote Beete (vakuumverpackt im Supermarkt kaufen), ½ Gurke, ½ Zucchini – in sehr dünne Scheiben schneiden
  • 1 Knoblauchzehe, Saft von 1 Zitrone, Pfeffer, Salz, Koriander und Petersilie zusammen mit 200 ml Olivenöl – mit dem Zauberstab pürieren

Gemüse auf einem flachen Teller anrichten, das Pesto darauf verteilen
Parmesan grob darüber hobeln und mit frisch gemahlenem Zitronenpfeffer pikant abschmecken.

Statt des selbstgemachten Pestos kannst du gern auch ein ligurisches Pesto nehmen oder das Gemüse mit einer Gurken-Raita servieren:
  • 1 Salatgurke – schälen und in kleine Würfel schneiden
  • 200 g Schmand, 200 g Joghurt – miteinander verrühren
  • 1 EL Gewürzmischung Minze Oriental einrühren und je nach Lust & Laune noch frische Minze, gemahlene Chilischoten, Schwarzkümmel und frischen Koriander dazugeben. Schmeckt auch klasse zu Pellkartoffeln oder Ofenkartoffeln.


Schafskäseaufstrich:
Zu Schwarzbrot genauso lecker wie zu Ciabatta oder geröstetem Fladenbrot ist ein Schafskäseaufstrich:
  • 250 g Schafskäse – in einer Schüssel mit der Gabel zerdrücken
  • Dill, Kerbel, Schnittlauch– frisch hacken (wie empfehlen alternativ einfach 1 EL Obazda-Dip, Salz, Pfeffer
  • 5 fein gehackte Knoblauchzehen, 15 kleine geschnittene schwarze Oliven, Saft einer Zitrone, 5 EL Olivenöl – vermengen und unterheben
  • Wenn du den Aufstrich gern cremiger hättest, rühre noch 2 EL Milch ein

 
Sommerrollen:
Ein kleines bisschen Fingerspitzengefühl brauchen Sommerrollen. Dafür lieben aber auch alle diese vietnamesische Spezialität. Du kannst sie vegetarisch zubereiten mit Garnelen oder auch vegan, also nur mit Gemüse.
Dafür kaufst du rundes Reispapier, das vor dem Aufrollen kurz in kaltem Wasser eingeweicht wird. Auf einem sauberen Küchenhandtuch abtropfen lassen und dann in der Mitte mit dünnen Reisnudeln (mit der Küchenschere in handliche Stückchen zerschneiden!), geraspelten Karotten, Sojasprossen, klein geschnittenen Frühlingszwiebeln und Salatgurke, grünen Salatblättern und eben Garnelen, wenn gewünscht, belegen. Je grüner desto leckerer: frischer Koriander, Minze und Thai-Basilikum sind prima. Enden einschlagen und fest aufrollen. Bei den Saucen sind deiner Fantasie und deinen Vorlieben keine Grenzen gesetzt: Klassisch ist eine Erdnusssauce, aber manche schwören auf Mango-Chili und Teriyaki-Sesam, andere auf Zitronengras-Curry und Ingwer-Wasabi.
 


 
Melonensalat mit Feta:
Der Liebling der Saison von Dänemark bis zum Starnberger See ist Melonensalat:
  • 1 großes Stück gekühlte reife Wassermelone, etwa 1 kg – in Häppchen schneiden
  • 1 Handvoll schwarze, würzige Oliven – entsteinen und halbieren
  • je 3-4 Stängel Koriander und frische Minze – waschen, zerpflücken
  • 250 g Feta – in Würfel schneiden
  • 3 EL gutes Olivenöl, Saft von ½ Orange, Saft von ½ Limette – mischen, kräftig mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer abschmecken
  • Melone, Kräuter, Oliven und Feta vorsichtig unterheben, mit der Vinaigrette vermischen. Kühl servieren.
 

 

Schmeckt?
Weiterlesen
Sommer / Rezepte