01.04.2021

Her mit dem SUperfood!

Zu schlemmen und das Besondere ohne schlechtes Gewissen zu genießen, gehört auch zu einer gesunden Lebensweise, die ohne strenge Regeln und Verbote an jeder Ecke auskommen sollte, oder?
Gepps-Blog-Gesunde-Ernährung

Wir lesen ganz viel darüber und denken schuldbewusst an unsere Gesundheit, wenn wir mal über die Stränge schlagen. Wir schauen das Vollkornbrot an und essen mit Heißhunger einen Schokoriegel und futtern mit großer Lust eine Portion Pommes.
Dagegen ist auch überhaupt nichts einzuwenden. Zu schlemmen und das Besondere ohne schlechtes Gewissen zu genießen, gehört auch zu einer gesunden Lebensweise, die ohne strenge Regeln und Verbote an jeder Ecke auskommen sollte, oder? Nicht das eine Stück Käsekuchen ist ungesund. Problematisch wird es dann, wenn unser Leben und unsere Ernährung aus dem Gleichgewicht kommen und wir aus den Augen verlieren, was uns gut tut.
Wissen hilft, sich gesund zu ernähren – unbeschwert durch den Tag zu gehen und achtsam mit dem Körper und seinen Ressourcen und Bedürfnissen umzugehen. Gesunde Ernährung hängt eng mit hochwertigen Essen und reinem Geschmack zusammen. Abwechslungsreich und ausgewogen sind obendrein zwei Schlüsselbegriffe für eine gesunde Ernährung,

Die so genannte Ernährungspyramide findet ihr leicht im Netz, wenn ihr danach sucht. Ganz anschaulich zeigt die Grafik, wie ein gut balanciertes Verhältnis von Lebensmitteln aussieht: Dreiviertel des täglichen Essens sind idealerweise pflanzlich. Obst, Gemüse und Hülsenfrüchte liefern wichtige Nährstoffe und Vitamine und pflanzliches Eiweiß. Wenn du dabei noch auf nachhaltige Auswahl – also regional und saisonal – achtest, tust du auch der Umwelt Gutes.
Getreide, Brot und Beilagen wie Kartoffeln, Reis und Nudeln versorgen uns mit Kohlenhydraten, also mit Energie, die der Mensch braucht, um mit Schwung durch den Tag zu kommen. Der tierische Anteil ist klein. Fleisch und Fisch liefern Eiweiß und Fette. Am geringsten sollte der Anteil an Süßigkeiten, Snacks, Fertiggerichten und Knabbereien am täglichen Essen sein. Diese Sachen sind überreich an Zucker, Salzen, Fetten und häufig auch an Geschmacksverstärkern.

Du machst schon ganz viel richtig, wenn du diese Verteilung der Lebensmittel als Richtlinie nimmst. Wenn du einen Schritt weitergehen magst, verantwortungsvoll mit der Natur umgehen möchtest und nach Lebensmitteln suchst, die richtig gut sind für deine Gesundheit und dazu reinen Genuss bieten, schaut dich beim Superfood um. Das sind Lebensmittel mit hoher Nährstoffkonzentration und vielen Vitaminen. Dazu gehören zum Beispiel Avocado, Zitrone, Papaya, Grünkohl, Granatapfel und Chia. Wir können wir dir einiges an Superfood-Feinkost anbieten. Diese Lebensmittel enthalten Nährstoffe, Omega-3-Fettsäuren, Vitamine und Spurenelemente in konzentrierter Form und bringen Gesundheit auf den Teller. Und folge deinen Vorlieben! Wenn du zum Beispiel Ingwer partout nicht magst, dann wähle lieber Zitrone oder Avocado. Gesundes mit Freude zu genießen, macht einfach mehr Spaß.

gepps-blog-avocado-ölgepps-blog-apfelessiggepps-blog-walnnusöl

Ein traditionelles Superfood ist der köstliche Apfelessig. Er ist gut für den Blutzuckerspiegel, antibakteriell und ein natürlicher Fettburner. Unser reines Avocadoöl überzeugt mit nussiger Note. Das Öl ist reich an ungesättigten Fettsäuren sowie Vitaminen – gut zur Haut und vielseitig in der Küche einsetzbar. Toll auch das aus französischen Walnüssen kalt gepresste Walnussöl, das sich durch seinen nussigen, etwas herben Geschmack hervortut und wertvolle Omega-3-Fettsäuren enthält.
Liebst du Zitronen und Limetten? Dann solltest du Kalamansi probieren! Die natürlich entstandene Kreuzung aus Mandarine und Kumquat sieht aus wie eine Limette, ist kaum größer als eine Kirsche, aber ein echter Vitamin C-Riese. Wir haben aus der kleinen Frucht eine köstliche Essigspezialität komponiert, die den Duft von Mandarinen, das herbe Aroma von Orangen und die frische Säure von Limetten in sich vereint. Klingt gut? Dann genieße einmal einen Spritzer des Kalamansi-Apertif-Essig auf Eis, aufgegossen mit Mineralwasser. Ein erfrischender Powerkick!
Erfrischend wie ein Sommermorgen wirkt auch unser Kräutertee mit Lemongrass, Verbenenblättern und Malvenblüten! Der Tee aus wildem Bambus und Gojibeeren verleiht neue Kraft und Energie mit pflanzlichen Wirkstoffen, Mineralien, Spurenelementen und Antioxidantien.

Ingwer ist eines der beliebtesten Gewürze und gesund sind die ätherischen Öle der Wurzel obendrein. Gegen Erkältungen und Magenschmerzen gibt es kaum etwas Besseres. Frisch geriebener Ingwer gibt Gemüse eine angenehme Schärfe, als Pulver bereichert er Süßspeisen und eingelegt begleitet er Sushi und Wok-Gerichte. Aromatischer Honig rundet die Ingwerschärfe mild ab, eine tolle Kombination im Tee, aber auch in unserem feinen Ingwer-Honig-Essig.

Bleib gesund!
Weiterlesen
Gesund / Vielfalt / Superfood